Aktuelles

Neuer Trainer für die SV-Herren

 

Weichenstellung für die neue Saison - wir freuen uns Ahmet Akyüz als Trainer für unseres Herren-Team vorstellen zu dürfen. Zur neuen Saison ab 01.07. wird er die Mannschaft von unserem Interims-Duo Eric Hübner und Marcel Dietz übernehmen, die beide jedoch als Unterstützung beim Trainingsbetrieb und als Spielausschuss an Bord bleiben. Wir bedanken uns bei beiden, dass sie die Mannschaft in der schwierigen Phase übernommen, erfolgreich angeführt und stabilisiert haben.

Nach einem Neuaufbau zu Beginn der aktuellen Saison mit vielen neuen Spieler und einem holprigen Start in diese Saison, hat sich nun ein eingespieltes und erfolgreiches Team gefunden, welches in der Liga schon seit Oktober letzten Jahres eine tolle Runde spielt, dabei gegen alle Top-Teams bestanden hat und in 14 Spielen 31 Punkte gesammelt hat. Diesen Trend wollen wir fortsetzen und in der neuen Saison ein Wörtchen um den Aufstieg mitreden.

In diesem Sinne freuen wir uns sehr mit Ahmet Akyüz einen Trainer gefunden zu haben, der schon einige Erfahrung als Trainer mitbringt und auch schon als Coach des VfR Ilbenstadt den Aufstieg von der C in die B-Klasse gemeistert hat. Neben seiner Station in Ilbenstadt war Ahmet Nachwuchscoach der JSG Wöllstadt und als Head-Coach der KOL-Mannschaft von Türkgücü Friedberg tätig. Wir wünschen Ahmet viel Erfolg für die anstehenden Aufgaben und die neue Saison.


Saisonauftakt zur neuen Saison

 

Das neuformierte Team der Herren-Mannschaft tritt am Sonntag den 07.08.22 um 15.00 Uhr zum ersten regulären Saisonspiel der Kreisliga C Gr. 2 gegen die KSG Bönstadt auf dem heimischen Sportplatz in Nieder-Rosbach an.

 

Zur neuen Saison gab es zwar leider auch einige schmerzliche Abgänge, jedoch konnten wir auch zahlreiche Neuzugänge gewinnen. Mit dabei sind einige bekannte aber auch einige neue Gesichter. Aufgrund den zahlreichen Änderungen lässt sich zurzeit noch schwer eine Prognose abgeben, wo sich das Team in der Tabelle einordnen kann. Einige der Vorbereitungsspiele waren allerdings sehr vielversprechend.

 

So sind die ersten Spiele auch gleich eine Standortbestimmung für die Saison, beginnen mit dem ersten Saisonspiel gegen Bönstadt und den am Do. 11.08.22 folgenden Pokal-Heimspiel gegen B-Ligist Bingenheim.


 Spielbericht Jubiläumsspiel 50 Jahre Rosbach

Im Rahmen des 50-jähringen Stadtjubiläums organisierte der SV 98 Rosbach ein Jubiläums-Fußballspiel, bei dem eine Stadtauswahl mit Vertretern der Stadt und der Politik unterstützt von erfahrenen Fußballern gegen eine Auswahl von Vereinslegenden aus den drei Rosbacher Fußballvereinen – SG Rodheim, FC 1945 Ober-Rosbach und dem SV 98 Rosbach – antrat. Das Spiel fand am Stadtfest-Sonntag um 13.30 Uhr auf dem Sportplatz Nieder-Rosbach statt.


Trotz einiger zeitgleichen Veranstaltungen hatten sich ca. 150 Zuschauer bei angenehmen Fußball-Wetter am Sportplatz an der Nieder-Rosbacher Straße eingefunden. Bürgermeister Steffen Maar und die Rosbacher Blütenkönigin Mathilda I. hießen die Spieler und die Zuschauer willkommen und führten dann gemeinsam mit Schiedsrichter Rainer Schaub den Münzwurf zur Platzwahl durch. Durch den Anstoß von Bürgermeister und Olaf Wörner vom FC Ober-Rosbach, der allein damit nach langer Verletzungspause erstmalig wieder in Aktion trat, wurde das Spiel eröffnet.


In der ersten Halbzeit brauchte es seine Zeit bis beide Teams sich dem Tor näherten. Nach einigen guten Paraden von Torhüter Thomas Frebel (SV Rosbach) der Stadtauswahl war es Alexander Wehrheim von der SG Rodheim, der per Lupfer vom rechten Strafraum-Eck das erste Tor für die Vereinslegenden erzielte. Damit war der Knoten bei den Vereinslegenden geplatzt. Schnell folgte der zweite Treffer von Alexander Wehrheim und der dritte Treffer durch Johannes Hoffardt vom FC Ober-Rosbach. Mit einem deutlichen 3:0 für die Vereinslegenden ging es in die Halbzeitpause.


In der zweiten Hälfte bot sich ein ganz anderes Bild des Spiels. Die Stadtauswahl legte nun alle Karten auf den Tisch und kam nach wunderschöner Freistoß-Flanke von Andreas Wolf, SV Rosbach durch einen Kopfball von Joschi Hasse, Stadtverwaltung, zum ersten Tor. Schon wenig später erzielte Minh Ho von SV Rosbach mit einem Solo nach einem Fehlpass der Vereinslegenden den Anschlusstreffer für die Stadtauswahl. So entwickelte sich ein richtig spannendes Spiel, was die Zuschauer begeisterte. Die Stadtauswahl musste nun eigentlich den Ausgleich erzielen, da Stürmer Alexander von Griesheim, Stadtverordneter, ein ums andere Mal völlig frei vor dem Torwart der Vereinslegenden Kevin Wickert, SG Rodheim auftauchte, aber entweder an diesem scheiterte oder daneben zielte. So blieb es bis zum Ende beim knappen 3:2 für die Vereinslegenden.


Schiedsrichter der Partie war Rainer Schaub, Ortsvorsteher Rodheim, der die faire Partie sehr umsichtig leitete und nur Guiseppe „Pino“ Raguso (SV Rosbach), von den Vereinslegenden eine gelbe Karte zeigen musste.


Im Nachgang an das Spiel fanden sich dann die Spieler aus beiden Teams zusammen und analysierten die Szenen des Spiels und tauschten sich über die gemeinsamen Zeiten aus den letzten 50 Jahren Rosbacher Fußballgeschichte aus. Für das leibliche Wohl während und noch lange nach dem Spiel sorgte der SV Rosbach.


Ergebnis:

Vereinslegenden – Stadtauswahl 3:2
Tore:

Vereinslegenden: Alexander Wehrheim (2), Johannes Hoffart
Stadtauswahl: Joschi Haase, Minh Ho

 

Für die Stadtauswahl spielten:
Thomas Frebel (Tor), SV Rosbach
Hans-Jürgen „Joschi“ Haase, Stadtverwaltung, FC Ober-Rosbach
Alexander von Griesheim, Stadtverordneter CDU, FC Ober-Rosbach
Heiko Blecher, Stadtverordneter FWG
Mingh Görtz, Stadtverordneter Grüne
Eric Hofmann, FC Ober-Rosbach
Dadmehr Ahmadzadeh, SV Rosbach
Heiko Bommersheim, SV Rosbach
Jan Lichtenstein, SG Rodheim
Stefan Corthaus, FC Ober-Rosbach
Andreas Wolf, SV Rosbach
Minh Ho, SV Rosbach
Matthias Simon, SV Rosbach

 

Für die Vereinslegenden spielten:

Kevin Wickert (Tor), SG Rodheim
Andreas Pfaff, FC Ober-Rosbach
Ralf Romeike, FC Ober-Rosbach
Tacsin Yavas, SG Rodheim
Guiseppe „Pino“ Raguso, SV Rosbach
Axel Helm, SV Rosbach
Jürgen Discher, FC Ober-Rosbach
David Wystrach, SG Rodheim
Reinhard Lenz, FC Ober-Rosbach
Johannes Hoffardt, FC Ober-Rosbach
Emir Zahirovic, SG Rodheim
Christian Seifert, FC Ober-Rosbach
Alexander Wehrheim, SG Rodheim
Olaf Wörner, FC Ober-Rosbach (Anstoß)


Kappenabend 2022

Absage Kappenabend 2022

Leider müssen wir aufgrund der aktuellen Lage der Corona-Pandemie den geplanten Kappenabend absagen. Die derzeitigen Anforderungen an Einlasskontrollen, Hygienekonzept, Maskenpflicht und weitere Schutzmaßnahmen stellen zu große Hürden dar, um eine unbeschwerte Party zu feiern. Da wir auch niemanden unbeabsichtigt gefähren wollen, haben wir uns zu diesem Schritt entschieden.


Am 05.02.2022 planen wir wieder unseren Kappenabend im Sporthaus Nieder-Rosbach! Wenn die pandemische Lage es zulässt, feiern wir unter den dann gültigen Zugangsbeschränkungen, mit Euch und DJ Spitzklicker eine rauschende Fastnachstparty.

 

Datum: Sa., 05.02.2022

Start: 20: 11 Uhr

Einlass nur mit Kappe oder anderer Kopfbedeckung!

 

 

 

Abgesagt!!!


Jahreshauptversammlung 2021 SV98 Rosbach – Abt. Fußball

Liebe Mitglieder der Abteilung Fußball des SV 98 Rosbach,

mit dieser Veröffentlichung laden wir alle Mitglieder der Abt. Fußball des SV98 Rosbach herzlich zur Jahreshauptversammlung am Montag, den 30.08.2021, um 20.00 Uhr ins Gasthaus zur Rose ein.

Die Tagesordnung ist wie folgt:

  1. Eröffnung und Begrüßung
  2. Feststellung der ordnungsgemäßen Einberufung, der Zahl der anwesenden stimmberechtigten Mitglieder und der Beschlussfähigkeit der MV
  3. Genehmigung der Tagesordnung, ggf. Aufnahme zusätzlicher Tagesordnungspunkte
  4. Bericht des Vorstands
    • 1. Vorsitzender (allgemein)
    • Spielausschuss (1. und 2. Mannschaft)
  5. Bericht des Jugendwarts
  6. Bericht Sprecher „Stolz der Wetterau“
  7. Bericht Sprecher SOMA
  8. Bericht des Kassenwarts
  9. Bericht der Kassenprüfer
  10. Diskussion über die Berichte
  11. Entlastung des Vorstands
  12. Wahl eines neuen Kassenprüfers
  13. Beratung und Beschlussfassung vorliegender Anträge (Anträge werden an der MV bekannt gegeben)
  14. Verschiedenes

Liebe Mitglieder, wir bitten Euch alle, an dieser ordentlichen Mitgliederversammlung teilzunehmen, um diese Gelegenheit zu nutzen, sich über die gegenwärtige Situation des Vereins und insbesondere der Abteilung Fußball zu informieren und über die weitere Zukunft mitzubestimmen und Gedanken und Anregungen einzubringen. Anträge können in schriftlicher Form bis zum 23.08.2021 bei H.-D. Simon, Brunnenstrasse 20, Rosbach gestellt werden. Wir freuen uns auf ein zahlreiches Erscheinen und verbleiben.

mit sportlichen Grüßen  
der Vorstand Abt. Fußball SV98 Rosbach

Download
Einladung Jahreshauptversammlung 2021
2021-08-15 Einladung MV 2021.pdf
Adobe Acrobat Dokument 124.2 KB

dm-drogerie markt spendet 672,78 € an Förderverein

Im Rahmen der diesjährigen HelferHerzen-Aktion des dm Drogeriemarkts Rosbach überreichte die Filialleiterin Frau Fröhlich dem Spendenpartner Fußball-Förderverein Nieder-Rosbach e.V. einen Spenden-Scheck in Höhe von 672,78 €.Dieser Wert entsprach 5% vom Tagesumsatz am Spenden-Aktionstag, dem 28.09.2020. Bei der Spendenübergabe an Martin Rosenberg vom Vorstand des Fördervereins waren Jonah, Finn, Moritz und Lennart von der E-Jugend dabei.
Der Fußball-Förderverein Nieder-Rosbach e.V. bedankt sich herzlich bei dm-drogerie markt Deutschland und dem dm-Team Rosbach für die Möglichkeit zur Teilnahme an der Spenden-Aktion und die tolle Unterstützung dabei, sowie natürlich für die großzügige Spende, die dem Jugend-Fußball in Nieder-Rosbach zu Gute kommt.
Weiter bedankt sich der Förderverein auch bei allen Rosbacher Bürgern, die mit Ihrem Einkauf im dm-Markt am 28.09.2020 die Aktion so großartig unterstützt haben.

#AUFSTIEG

 

Am 07.05.2017 konnte unsere 1. Mannschaft mit einem 2-2 gegen Assenheim II den direkten Wiederaufstieg in die Kreisliga B perfekt machen.

 

Nichtsdestotrotz ist die Saison für uns noch nicht vorbei: Am 21.05.2017 um 15 Uhr muss unsere Erste noch einmal in Assenheim ran. 


Du willst immer auf dem neusten Stand bleiben? Dann folge uns auf Facebook!